Loginname:
Kennwort:

Registrieren
Kennwort vergessen?
Aktuell sind 30 Benutzer online, eingeloggt sind:
niemand

Letzte Aktion bei Marcello's WM-Toto 2018
09.11.2018 18:14:35: FratelliDItalia, Login erfolgreich

Marcello's WM-Toto 2018 - Toto-History, von 1994 bis heute ...

Im Jahre 1994, nachdem sich die Schweiz damals seit 28 Jahren endlich wieder für ein grosses Fussballturnier qualifizieren konnte, habe ich mein erstes Tippspiel im grösseren Rahmen organisiert. Es nahmen mehrheitlich Arbeitskollegen und -kolleginnen des Postcheckamts Zürich (heute nennt sich das "Postfinance") teil.
Zwei Jahre später wurde ich wieder angefragt, ob ich denn erneut ein Tippspiel veranstalte. So kam das ganze ins Rollen und dieses Jahr läuft Marcello's EM/WM-Toto bereits zum 13. Mal bzw. im 24 Jahr.

Hier kannst Du ein paar Zahlen nachlesen, wie sich das mit meinem Tippspiel so entwickelt hat (vom Tippspiel auf Papier ins Internet), wie hoch die Jackpost jeweils waren, etc.


EM 2016 in Frankreich

  Anzahl Teilnehmer: 187 (45% weniger als 2 Jahre zuvor)
  abgegebene Tipps: 406 (minus 60%)
  im Jackpot: nix (minus 100%)
     
  gewonnen haben: 1. Peter Surbeck, Uster Fr. -.--
    2. Thomas Betschart, Gutenswil Fr. -.--
    3. Boris Golic, Uerikon Fr. -.--
    4. Jost Meyer, Rafz Fr. -.--
    5. Sven Bleiker, Feldmeilen Fr. -.--
    6. Patrick Räber, Thalwil Fr. -.--
    7. Marcello Bruno (Toto-Master himself), Dübendorf Fr. -.--
    8. Manuel Mihoes, Weiningen (beim 1. Toto 1994 bereits mal 4.) Fr. -.--
    9. Markus Egger, Dinhard Fr. -.--
    10. Mauro Masucci, Stäfa Fr. -.--
     
  Bemerkungen:


WM 2014 in Brasilien

  Anzahl Teilnehmer: 342 (38% mehr als 2 Jahre zuvor)
  abgegebene Tipps: 1013 (plus 24%)
  im Jackpot: Fr. 8610.- (plus 24%)
     
  gewonnen haben: 1. Christoph Amacker, Alterswilen (war vor 4 Jahren schon mal 4.) Fr. 3013.50
    2. Antonio Marucci, Bad Zurzach Fr. 2066.40
    3. Claudio Zambotti, Zürich Fr. 1119.30
    4. Jörg Hiestand, Neftenbach (im 1996 schon mal etwas gewonnen) Fr. 602.70
    5. Raphael Witschi, Schenkon Fr. 516.60
    6. Manuela Häfner, Opfikon Fr. 430.50
    7. Roger Senn, Ehrendingen Fr. 344.40
    8. Aldrin Rashiti, Dübendorf (wohnt 2 Häuser neben uns) Fr. 258.30
    9. Daniele Marletta, SWE-Enskededalen (2004 schon mal 3.) Fr. 172.20
    10. Marianne Schober, Bösingen Fr. 86.10
     
  Bemerkungen:


EM 2012 in Polen/Ukraine

  Anzahl Teilnehmer: 248 (2% weniger als 2 Jahre zuvor)
  abgegebene Tipps: 818 (minus 11%)
  im Jackpot: Fr. 6950.- (minus 10%)
     
  gewonnen haben: 1. Mireille Falk-Nater, Wittenbach (Gotti von meinem Sohn) Fr. 2432.50
    2. Jan Schmid, Thun Fr. 1668.-
    3. Patrick Hiltebrand, Rafz Fr. 903.50
    4. Markus Dürsteler, Kriens (seit Kurzem mein Chef) Fr. 486.50
    5. Domenico Ioppolo, Weinfelden Fr. 417.-
    6. Silvia Wagner, St. Gallen (hat vor 6 Jahren gewonnen) Fr. 347.50
    7. Patrick Räber, Thalwil Fr. 278.-
    8. Thomas Leupp, Bern Fr. 208.50
    9. Daniel Torgler, St. Gallen Fr. 139.-
    10. Martin Hintermann, Beinwil am See Fr. 69.50
     
  Bemerkungen:


WM 2010 in Südafrika

  Anzahl Teilnehmer: 265 (15% weniger als 2 Jahre zuvor)
  abgegebene Tipps: 921 (minus 2%)
  im Jackpot: Fr. 7720.- (minus 2%)
     
  gewonnen haben: 1. Heidi Müller, Kilchberg ZH Fr. 2702.-
    2. Adrian Scheidegger, Zürich Fr. 1852.80
    3. Daniel Gatti, Winterthur Fr. 1003.60
    4. Christoph Amacker, Alterswilen Fr. 540.40
    5. André Portmann, Langnau a. Albis Fr. 463.20
    6. Roger Trüeb, Eschlikon Fr. 386.-
    7. Hanspeter Stöckli, Islisberg Fr. 308.80
    8. Markus Lackner, Elgg Fr. 231.60
    9. Patrick Roher, Horw Fr. 154.40
    10. Sacha Bösiger, Biberist Fr. 77.20
     
  Bemerkungen:


EM 2008 in der Schweiz/Österreich

  Anzahl Teilnehmer: 313 (31% mehr als 2 Jahre zuvor)
  abgegebene Tipps: 936 (plus 35%)
  im Jackpot: Fr. 7910.- (plus 36%)
     
  gewonnen haben: 1. Mario Neidhart, Schaffhausen Fr. 3559.50
    2. Ueli Bühler, Oberkirch Fr. 1977.50
    3. Patrick Nordmann, Zürich Fr. 1186.50
    4. Jordi Tscherry, Wettswil Fr. 553.70
    5. Martin Zeller, Winterthur Fr. 237.30
     
  Bemerkungen: Am 19. Mai 2008 war der Startschuss für mein 8. Tippspiel, diesmal zur heimischen EM 2008. Natürlich habe ich der Webseite dazu ein frisches Design mit vielen Rot-Elementen gegönnt. Man mochte es glauben oder nicht: als Datenbanksystem auf dem Webserver genügte immer noch eine Access-Datenbank. Und für andere Webseiten-Betreiber, die ein Bild von meiner Webseite uf ihrer Webseite verlinkten, gab es eines Tages eine "nackte" Überraschung. Eine Bäckerei in Frankreich musste sich sogar am nächsten Tag bei seinen Kunden entschuldigen ... (Details nur für über 18-jährige).
Kurz vor der EM 2008 wurde ich vom Beobachter angefragt, ob sie mich für das Thema "Wetten im Internet" interviewen dürften, was ich natürlich zusagte. So kam es dann auch zum ersten Fotoshooting meines Lebens, bei welchem ich 2 Stunden lang im Italien-Dress (what else?) mit einem Ball jonglieren musste. Seit da weiss ich, weshalb die teuer bezahlten Models so viel "Schmerzensgeld" erhalten.
Beim Toto wurde zwar die magische Grenze von 1'000 Tipps knapp verpasst (ein Ziel für 2010), trotzdem zeigten alle Zahlen steigende Tendenzen an, so gab es einen neuen Teinehmer- wie auch einen Jackpot-Rekord. Den Preis für den Mittelfeld-Tipper habe ich abgeschafft, beim nächsten Toto soll dann aber bis zum 10. Rang etwas ausbezahlt werden, so dass mehr Teilnehmer etwas davon haben.


WM 2006 in Deutschland

  Anzahl Teilnehmer: 239 (7% weniger als 2 Jahre zuvor)
  abgegebene Tipps: 692 (plus 14%)
  im Jackpot: Fr. 5820.- (plus 13%)
     
  gewonnen haben: 1. Silvia Wagner, St. Gallen Fr. 2619.-
    2. Marcello Stagliano, Wolfhausen Fr. 1455.-
    3. Reto Mohni, Berg am Irchel Fr. 873.-
    4. Helmar Solbrig, Feldmeilen Fr. 465.60
    5. Thomas Famos, Meilen Fr. 232.80
  Mittelfeldtipp: 346. Christian Keller, Gattikon Fr. 174.60
     
  Bemerkungen: Zwar ist die Anzahl der Teilnehmer leicht zurückgegangen, diese haben jedoch mehr Tipps abgegeben, weshalb doch ein neuer Rekordjackpot erreicht werden konnte.
Anstatt jeweils nur die letzte Rangliste zu publizieren, konnte neu jede einzelne Rangliste von jedem Tag abgerufen werden. Dazu war auch bei jedem Tipp ersichtlich, wie viele Ränge er im Vergleich zum Vortag gewonnen/verloren hat. Ein Zusatzservice für die Mittipper ...
Und: das erste Mal räumt eine Frau den Hauptpreis ab und tippt besser als ihre männlichen Kollegen.


EM 2004 in Portugal

  Anzahl Teilnehmer: 255 (121% mehr als 2 Jahre zuvor)
  abgegebene Tipps: 611 (plus 88%)
  im Jackpot: Fr. 5160.- (plus 90%)
     
  gewonnen haben: 1. Kurt Siegenthaler, Affoltern a.A. Fr. 2322.-
    2. Roman Reichen, Bülach Fr. 1290.-
    3. Daniele Marletta, Meilen Fr. 774.-
    4. Christian Keller, Gattikon Fr. 412.80
    5. Urs Kümmerli, Winterthur Fr. 206.40
  Mittelfeldtipp: 306. Walter Stampfli, Kilchberg Fr. 154.80
     
  Bemerkungen: Die Anzahl Teilnehmer ist förmlich explodiert, der Jackpot konnte im Vergleich zu 2 Jahren zuvor beinahe verdoppelt werden.


WM 2002 in Südkorea/Japan

  Anzahl Teilnehmer: 115 (58% mehr als 2 Jahre zuvor)
  abgegebene Tipps: 324 (plus 47%)
  im Jackpot: Fr. 2710.- (plus 43%)
     
  gewonnen haben: 1. Stefan Stühlinger, Bülach Fr. 1219.50
    2. Peter von Ballmoos, Gasel Fr. 677.50
    3. Philippe Neuweiler, Zürich Fr. 406.50
    4. Roger Trüeb, Eschlikon Fr. 216.80
    5. Mägi Röthlisberger, Dietikon Fr. 108.40
  Mittelfeldtipp: 162. Maria Cutecchia, Bisikon Fr. 81.30
     
  Bemerkungen: Auch zur WM 2002 bekam die Webseite ein frisches Design, das ganze Toto wurde ausschliesslich per Internet abgewickelt (keine Tippschein mehr auf Papier).


EM 2000 in Holland/Belgien

  Anzahl Teilnehmer: 73 (43% mehr als 2 Jahre zuvor)
  abgegebene Tipps: 221 (plus 15%)
  im Jackpot: Fr. 1900.- (plus 20%)
     
  gewonnen haben: 1. Patrick Gelsomino, Küsnacht Fr. 855.-
    2. Thomas Hiller, Zürich Fr. 475.-
    3. Christian Keller, Gattikon Fr. 285.-
    4. Peter von Ballmoos, Gasel Fr. 152.-
    5. Markus Früh, Greifensee Fr. 76.-
  Mittelfeldtipp: 111. Hanspeter Stöckli, Regensdorf Fr. 57.-
     
  Bemerkungen: Anlässlich der EM 2000 gab es erstmals eine Webseite für das WM-Toto, wo direkt getippt werden konnte. Vereinzelt wurden noch Tippscheine in Papierform versandt, weil noch nicht alle Tipper über E-Mail und Internet verfügten (ja, DAS waren noch Zeiten ...)


WM 1998 in Frankreich

  Anzahl Teilnehmer: 51 (45% mehr als 2 Jahre zuvor)
  abgegebene Tipps: 192 (plus 70%)
  im Jackpot: Fr. 1580.- (plus 65%)
     
  gewonnen haben: 1. Markus Tischhauser, Zürich Fr. 711.-
    2. Martin Schneider, Brüttisellen Fr. 395.-
    3. Peter Wey, Gattikon Fr. 237.-
    4. Silvio Greber, Zürich Fr. 126.40
    5. Sandro Bazzani, Dübendorf Fr. 63.20
  Mittelfeldtipp: 96. Charly Sérou, Dietlikon Fr. 47.20
     
  Bemerkungen: erstmals ein Toto-Newsletter per Mail versandt


EM 1996 in England

  Anzahl Teilnehmer: 35 (47% weniger als 2 Jahre zuvor)
  abgegebene Tipps: 113 (minus 47%)
  im Jackpot: Fr. 960.- (plus 23%)
     
  gewonnen haben: 1. Michael Schwitter, Hochfelden Fr. 432.-
    2. Jörg Hiestand, Turbenthal Fr. 240.-
    3. Mägi Röthlisberger, Dietikon Fr. 144.-
    4. Jörg Hiestand, Turbenthal Fr. 76.80
    5. Urs Schneider, Wila Fr. 38.40
  Mittelfeldtipp: 57. Jörg Hiestand, Turbenthal Fr. 28.80
     
  Bemerkungen: Gleich bei der 2. Ausführung meldeten sich weniger Teilnehmer als zuvor an, obwohl sich auch für diese EM die Schweiz wieder qualifizieren konnte. Man fragt sich dann schon, ob sich der Aufwand für 35 Teilnehmer lohnt ...
Der Letztplatzierte bekam kein Geld mehr, dafür wurde der Mittelfeldtipper belohnt, also jener Tipp, der genau in der Mitte der Rangliste landete.
Der Tippschein wurde von Hand und unter einsatzfreudiger Unterstützung meiner damaligen Freundin (und heutiger Frau) in die Datenbank erfasst (und x-fach kontrollliert, damit sich ja kein Fehler einschleicht).
Zudem schaffte es ein Teilnehmer aufgrund der geringen Anzahl Mitspieler gleich dreimal in die Gewinnränge.


WM 1994 in den USA

  Anzahl Teilnehmer: 66
  abgegebene Tipps: 124
  im Jackpot: Fr. 1240.-
     
  gewonnen haben: 1. Rolf Egger, Zürich Fr. 558.-
    2. Stefan Braun, Eschlikon Fr. 310.-
    3. Eveline Maag, Effretikon Fr. 186.-
    4. Manuel Milhoés, Geroldswil Fr. 99.20
    5. Sergio Cagnazzo, Bonstetten Fr. 49.60
  Trostpreis: 124. Rolf Egger, Zürich Fr. 37.20
     
  Bemerkungen: Das erste Toto habe ich an meinem damaligen Arbeitsplatz, dem Postcheckamt Zürich, veranstaltet. Dazu wurde im Microsoft Publisher 2.0 (lizenziert!) ein Tippschein kreiert und überall im Hause verteilt. Die Tipps wurden in einer DataEase 4.53 Datenbank erfasst und die Ranglisten zusammen mit ein paar Statistiken jeweils vor dem Büro aufgehängt. Die Tippscheine und auch die Ranglisten von damals habe ich heute noch fein säuberlich in einem Ordner archiviert.
Auch für den Letztplatzierten wurde Geld ausgeschüttet, was jedoch dazu führte, dass absichtlich viele schlechte Tipps abgegeben wurden.